Schützengesellschaft Börnste e. V.  1751

Museum

Die Protokollbücher / Buch 3

 

2008
Seite 137 - 141

 

Generalversammlung

 

Am Samstag, den 5. Januar 2008 trafen sich 68 Mitglieder unserer Schützengesellschaft im Haus Waldfrieden.

Der Vorsitzende Heinz Potthoff konnte neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern auch viele Gäste begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem amtierenden Königspaar Clemens Wilkens und Marlies Wessendorf, dem Ehrenvorsitzenden Josef Lücke, den Ehrenmitgliedern Ludger Kuhmann, Paul Mühenbäumer, Franz Wilde und Willi Wieschhörster. Des weiteren unseren Bierlieferanten Ralf Overbeck, unseren Konditor Paul Schulze Berning, Dirk Mösle als Schießwart und Stefan Große Beikel, der unser Ehrenmal pflegt. Unser Festwirt Eddi Stockhorst konnte aus Termingründen leider nicht teilnehmen.

Nach einer Gedenkminute zu Ehren der Verstorbenen unserer Bauerschaft verlas Franz-Josef Schürhoff stellvertretend das Protokoll und Bernhard Krunke den Kassenbericht.

Josef Töns, einer der Kassenprüfer, stellte die ordnungsgemäß geführte Kasse fest und beantragte die Entlastung des Vorstands, die einstimmig ausfiel. Neuer Kassenprüfer ist Thomas Weiling. Bevor man zu den Vorstandswahlen kam, brachte Heinz Potthoff seine tiefe Enttäuschung über das Vogelschießen im letzten Jahr zum Ausdruck und fragte nach Hintergründen. Nach reger Diskussion untereinander bedankte er sich nochmals beim Königspaar, das spontan das Amt übernommen hatte. Heinz Potthoff fragte, ob es am Geld liege. Er sagte auch, das es nicht nur um den Schützenverein gehe sondern auch um den Zusammenhalt der Bauerschaft. Dann legte er einige Überlegungen, die sich der Vorstand zu dem Thema gemacht hatte dar:

Punkt 1: Erhöhung der Zuwendung für das Königspaar

Punkt 2: Erhöhung der Beiträge

Punkt 3: Satzungsänderung

Viele waren sich im Klaren, dass sich etwas ändern muss. So wurde die Satzung im Punkt Königswürde geändert: Bei allen Mitgliedern, die kein Elternhaus in Börnste haben und nicht in Börnste wohnen, entscheidet nun der Vorstand im Einzelfall, ob derjenige die Königswürde erringen darf (63 Zustimmungen, 2 Ablehnungen, 3 Enthaltungen). 

Die Zuwendung für den König wird von 200 Euro auf 400 Euro und für die Königin von 200 Euro auf 400 Euro erhöht.

Der Beitragssatz wird von 8,00 Euro auf 10,00 Euro, der Eintritt von 4,00 Euro auf 5,00 Euro (für die Fähnchen) und der Eintritt an der Abendkasse auf 6,00 Euro erhöht.

Alle Varianten wurden einstimmig beschlossen.

Vorstandwahlen: Wie in jedem Jahr stellen sich drei Mitglieder der Versammlung zur Wahl: Bernhard Gövert, Albert Düppman und Rainer Geßmann. Alle wurden einstimmig wiedergewählt.

Der Termin für unser Schützenfest für unser Schützenfest ist der 19. - 21. April 2008.

Zu unseren Nebenfesten erläuterte Heinz Potthoff, daß sich beide Feste nur sehr schwer tragen lassen. Er machte den Vorschlag, die Feste zusammen zu legen, was nach einigen Diskussionen auch beschlossen wurde, ein Termin steht noch nicht fest.

Unter dem Punkt "Verschiedenes" wurde noch die Reinigung und Reparatur unserer Fahnen angesprochen. Die Kosten belaufen sich in einem Rahmen zwischen 200,00 und 1000,00 Euro. Die Aktion "Sauberes Dülmen" findet am 15. März 2008 statt.

Nach getaner Arbeit bedankte sich Heinz Potthoff für die aktiven Diskussionsbeiträge und sagte: "Ich sehe, unser Verein lebt noch!"

Danach leitete er über zu unserem Winterfest, dass mit dem Ehrentanz des Königspaares eröffnet wurde. Dieser harmonische Abend endete weit nach Mitternacht.

 

Schützenfest 2008

Am Samstag, den 19. 4. 2008 war es wieder soweit: Schützenfest in Börnste!

Mit einer Messe, die Dechant Dr. Döing mit uns feierte, eröffneten wir unser Schützenfest. Pünktlich um 20.30 Uhr zogen dann unser amtierendes Königspaar Clemens Wilkens und Marlies Wessendorf mit dem Ehrenpaar und dem Vorstand und Offizieren mit deren Partnerinnen in das beheizte Festzelt ein. Man konnte schon am Anfang merken, dass die Börnster gut drauf waren. Sie feierten die Verabschiedung des Königspaares bis weit nach Mitternacht und die Band Motion unterstützte sie dabei.

Am Sonntag um 13.30 Uhr hieß es Antreten im Festzelt. Unter musikalischer Begleitung des Musikvereins Asbeck marschierten die Börnster Schützen, Jungschützen und Jungschützinnen zum Hof Brambrink, um das Königspaar abzuholen. Bei gutem Wetter erlebten die Börnster ein reges Treiben an der Vogelstange. Um 16.25 Uhr gelang es Markus Schlaut schließlich, den Vogel von der Stange zu holen. Auf die Frage von Heinz Potthoff, wen er als Königin nehmen würde, sagte Markus nur "Do mot ick es kieken, ob se schon do is!" und ging zur Theke. Nun steellte Markus Schlaut seine Königin Sabrina Hörsting vor, als Ehrenpaar gungieren Nicole Hester und Marc Hörsting.

Der Festball begann pünktlich um 20.30 Uhr im gut gefüllten Festzelt. Nach dem Fahnenschlag sowie dem Ehrentanz unseres Königspaares begrüßte Heinz Potthoff zahlreiche Gäste. Die Börnster feierten einen sehr guten Sonntagabend.

Der Montagnachmittag begann mit der Kranzniederlegung am Ehrenmal für die Gefallenen unserer Bauerschaft. Die Ansprache hielt Ortsvorsteherin Annette Holtrup. Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Dülmen begleitete die Schützen zur Kranzniederlegung und sorgte anschließend beim Kaffeetrinken für die musikalische Unterhaltung. Die Kaffeetafel und die Verlosung am Montagnachmittag war wie immer gut besucht. 

Für die musikalische Unterstützung sorgte am Montagabend ein DJ der Band Motion. Das Königspaar und die Börnster feierten bis weit nach Mitternacht, die letzen Runden allerdings ohne Festwirt Eddi. Vorstand und Offiziere sorgten dann weiter für die Verpflegung und stellten sich hinter die Theke.

 

Vorstandsarbeit

Neben den üblichen Versammlungen trafen sich Vorstand, Offiziere und Fahnenschläger zu Arbeitseinsätzen am Schützenplatz. 

Bei der Pflasterung für den neuen Unterstand am Schützenplatz und beim Verlegen der Drainage halfen einige Schützen mit. Das Material für die Trockenlegung unseres Schützenplatzes stellten die Firmen Josef Mensmann und Baustoffe Elbers zur Verfügung. Firma Lütkenhaus stellte kostenlos eine Minibagger zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr fand die traditionelle Fahrradtour statt.

 

Seniorennachmittag

Wie seit vielen Jahren fand auch in diesem Jahr am ersten Donnerstag im März ein gemütliches Beisammensein der Börnster Senioren / innen statt. Vor dem Kaffeetrinken besuchen sie die Gedenkstätte der Anna-Katharina Emmerich unter Führung von Herrn Scholz, der viel über die Anna-Katharina Emmerich zu berichten hatte. 

 

Königsbier und Erntefest

Erstmals wurden Königsbier und Erntefest an einem Termin gefeiert. Für die Grillstation wurde erstmals Christopf Waltering verpflichtet. Er spendierte am Sonntag die beliebten Pommes.

 

Fußball / Eisstockschießen

Unsere Fußballer belegten in diesem Jahr beim alljährlichen Fußballturnier im Börnster Waldstadion den 3. Platz.

Beim Eisstockschießen waren wir leider in diesem Jahr nicht so erfolgreich.

 

Verschiedenes

Eine sehr große Schar Börnster Schützen, Jungschützinnen und Jungschützen nahm am Jubiläumszug des Schützenvereins Lette teil. 

Viele fleißige Hände und ca. 200 Arbeitsstunden waren notwendig, um die gepflasterte Fläche, in die eine Windrose eingearbeitet wurde und den sogenannten Drachenunterstand zu erstellen. Er gehört zur neu entstandenen Radroute, die mit Unterstützung der Vereine / Bürger des Kirchspiels Dülmen und mit Unterstützung duch die Stadt Dülmen anlässlich des Stadtjubiläums 2011 entstanden ist.  

 

  1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995
 
1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005
2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015
2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023 2024  
 

Klickt auf die Jahre und Ihr gelangt zu den entsprechenden Berichten.

...........................................................................................................................................................................................

Wat loos?  39   Nah denn ...

 
 
 
 
 
 
 
 
Besucher seit dem 01.01.2015:  352662               Gerade online:  7               Besucher heute: 39                      Besucher gestern:  93