Schützengesellschaft Börnste e. V.  1751

Fußball FC Börnste

Turniere

Börnster Waldstadion 1992

 

Bericht der Dülmener Zeitung vom 2. September 1992:

 

Mitwick-Weddern wurde Sieger im Pokalturnier der Schützenvereine

KLJB Dülmen gewann Elfmeterschießen / Zwischenspiel der Kinder

Dülmen. Gut besucht war am Wochenende das Pokalturnier der vier Schützenvereine Börnste, Welte, Leuste und der Schützenbruderschaft Mitwick-Weddern im Börnster Waldstadion. Der Veranstalter, die Katholische Landjugendbewegung Dülmen (KLJB) zeigte sich mit der Besucherzahl sehr zufrieden. Ungefähr 300 Gäste, so schätzten sie, verfolgten gespannt die Spiele.

Erst am Abend stand der Sieger fest. Mit 7 : 1 Punkten und 8 : 0 Toren gewann die Schützenbruderschaft Mitwick-Weddern den neu gestifteten Wanderpokal. Zweiter wurde der Schützenverein Börnste vor dem Schützenverein Leuste.

Die KLJB Dülmen kam auf den vorletzten Platz. Im Elfmeterschießen, das im Anschluss an das Turnier stattfand, konnte sie sich jedoch steigern. Sie gewann den Heinrich-Gövert-Gedächtnis-Pokal.

Tonius Lütke-Volksbeck überreichte im Namen der Stadt den Veranstaltern einen Fußball.

Auch der Nachwuchs jagte das runde Leder über den Platz. Die Kinder der Börnster und Welter Schützen spielten am Mittag gegen die Kinder der Schützen aus Leuste und Mitwick-Weddern.

Für das leibliche Wohl der Besucher war ebenso gesorgt wie für Kinderbelustigung.

..........................................................

 

 

Aus dem dritten Protokollbuch, Seite 26

... Neben der erfolgreichen Teilnahme der Fußballaktiven unseres Vereins an dem jährlich stattfindenden Turnier zwischen den umliegenden Schützenvereinen und der Landjugend, nahmen diese im Laufe des Jahres auch an anderen Fußballturnieren mit gutem Erfolg teil ...

 

 

 

Diese Seiten befinden sich im Aufbau ....

 

 

Wat loos?  51   Nah denn ...

 
   
   
 
   
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
   
   
 
   
 
Besucher seit dem 01.01.2015:  454708