Eigene Berichte

Aktion "Sauberes Dülmen"

2017

 

11. März 2017:

Aktion "Sauberes Dülmen"

v.li. n. re.: Berthold Sträter, Albert Düppmann, Franz Wilde und Norbert Lücke

Bei herrlichem Frühlingswetter nahmen auch in diesem Jahr einige Börnster an der Aktion "Sauberes Dülmen" teil. Ausgerüstet mit Greifzangen und Müllsäcken rückte man dem Unrat, den einige unbelehrbare Zeitgenossen an den Wegesrändern der Bauerschaft hinterlassen, zu leibe. Die rückläufige Helferzahl zeigt das es nicht selbstverständlich ist für solche Aktionen Leute zu finden. Daher gebührt den fleissigen Helfern grösster Dank. 

Wat loos?  24   Nah denn ...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
Besucher seit dem 01.01.2015:  405090               Gerade online:  10               Besucher heute: 24                      Besucher gestern:  73