Schützengesellschaft Börnste e. V.  1751

Auswärtskönige

                     

Auswärtskönige

2001

Der gebürtige Börnster Hartmut Bürgel wird König der Nieströter

Hartmut Bürgel

 

geboren in Börnste und dann hinaus in die weite Welt. Hartmut ist so ein typischer Auswärtskönig, den es aber auch immer wieder nach Börnste zieht.

 

Bericht der Dülmener Zeitung vom 28. August 2001:

Neuer König ließ sich nicht aus Ruhe bringen

Hartmut Bürgel schoss bei tropischen Temperaturen den Vogel von der Stange

Dülmen (ob). „Hartmut sollen wir helfen? Ich glaube, ich schieß gleich auch noch mal". Solche und ähnliche nicht ganz ernst zu nehmende Kommentare und verfrühte Jubelschreie, mit denen der zukünftige König verunsichert werden sollte, waren beim Vogelschießen an Sonntagnachmittag zu hören. Doch Hartmut Bürgel ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. In mühevoller Kleinarbeit und bei nahezu tropischen Temperaturen brachte Bürgel um 17.11 Uhr mit dem 81. scharfen Schuss den Holzvogel zu Fall und wurde damit Schützenkönig der Nieströter Schützen.

Regentin an seiner Seite ist Barbara „Babsi“ Kreuznacht. Ulla Bürgel und Stefan Kreuznacht wurden zum Ehrenpaar am Thron 2001 ernannt. Als Mundschenk amtieren Theo Strietholt und Jessica Müller.

Bei tropischer Hitze vor und im Zelt präsentierte sich der neue Thron der Nieströter Schützen (v.l.n.r.) Jessica Müller, Theo Strietholt, Königin Barbara Kreuznacht mit König Hartmut Bürgel, Ulla Bürgel (geb. Timmermann aus Börnste), Stefan Kreuznacht.      DZ-Foto: Andre Braune

Bereits am vergangenen Dienstag startete das Nieströter Schützenfest-Treiben im Wildpark mit dem Damenkaffee im Festzelt. Entertainer Christoph Alexander sorgte mit Live-Gesang und einer interessanten Musikshow für Unterhaltung. Eine Generalprobe hatten die Schützen am Mittwochabend, denn hier stand das Üben des Parademarsches für alle Kompanien an. Da die Schützen schnell den richtigen Tritt fanden, klang der Abend mit einem gemeinsamen Umtrunk aus.

Das Festwochenende startete am Samstag mit einer Messe in der St.-Viktor-Kirche, die vom Verein und dem Kirchenchor St. Viktor mitgestaltet wurde. Mit einem Fackelzug zogen die Schützen anschließend zum Festzelt im Wildpark, wo der Festball eröffnet wurde. Für Marschmusik beim Umzug sorgte der Spielmannszug der freiwilligen Feuerwehr Dülmen, beim Festball spielte die „Hausband“ der Nieströter, die Gruppe „Top-Five“ zum Tanz auf.

Seit Samstag gibt es einen weiteren General im Offizierscorps des Vereins. Oberst Rolf Braun wurde vom bis dahin noch amtierenden König Werner Ellerkamp aufgrund langjähriger Mitgliedschaft und langjähriger Leitung der Offiziere zum General ernannt. Damit ist Braun neben Hubert David und Hans Schultheiß zur Zeit der dritte General im Verein.

Während am Sonntagmorgen im Festzelt die Vorbereitungen für die Verlosung stattfanden, konnte sich ein Großteil der Schützen noch erholen, denn erst am Mittag wurde das amtierende Königspaar von den Jungschützen abgeholt und zum großen Antreten am Overbergplatz gebracht. Hier fand das Einholen der Fahnen, der Fahnenschlag, die Begrüßung und der traditionelle Parademarsch statt.

Bevor das Vogelschießen begann, marschierten die Schützen durch ihr „Ziegenviertel“. Musikalisch wurden sie von der Stadtkapelle Dülmen, dem Spielmannszug Ottmarsbocholt und dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Dülmen begleitet.

Parallel zum Vogelschießen fand das Preisschießen auf Scheiben statt. Eine Verlosung sorgte bei Jung und Alt für Interesse, denn auch für Nieten gab es Trostpreise. Ein Kuchenverkauf sowie Kinderbelustigungen rundeten das Programm auf der Festwiese ab.

Der Sonntag klang mit dem Festball, der traditionsgemäß mit dem Königstanz eröffnet wurde, aus. Gestern morgen fand der Frühschoppenb mit Ehrungen statt.

Traditionell zogen die Damen mit der amtierenden Königin im Bollerwagen im Anschluss an den offiziellen Teil in das Festzelt ein, wo das Fest in gemütlicher Runde ausklang.

 

 

Diese Seiten befinden sich im Aufbau ....

   

Wat loos?  54   Nah denn ...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
Besucher seit dem 01.01.2015:  394668               Gerade online:  7               Besucher heute: 54                      Besucher gestern:  71