Schützengesellschaft Börnste e. V.  1751

Museum

Die Vereins- und Heimatchronik 2001

Bericht Streiflichter März 2001

 

Streiflichter 3 / 2001

 

Zum Börnster Schützenjubiläum ein dickes Buch

 

Dülmen-Börnste: Das Buch wiegt zweieinhalb Pfund und sein Inhalt ist nicht weniger schwerwiegend: 250 Jahre Schützengesellschaft Börnste e.V. - Eine Vereins- und Heimatchronik. Zum anstehenden Jubiläum hat der Schützenverein mit viel Fleiß und Engagement der Beteiligten dieses Werk erstellt und jetzt bei seinem traditionellen Senioren-Nachmittag vorgestellt.

Vorsitzender Josef Lücke rückte mit verständlichem Stolz das neue Buch in den Mittelpunkt des gemütlichen Nachmittags bei Kaffee und Kuchen im Haus Waldfrieden. Zu der Video-Präsentation durch den Autor Heinz Potthoff war auch Bürgermeister Jan Dirk Püttmann eingeladen und gern gekommen. Er sei, sagte er, von dem umfangreichen Werk der Börnster über Börnste mächtig beeindruckt. Auch der Ex-Bürgermeister und Ex-Börnster Karl Ridder war begeistert.

Und natürlich die anwesenden Börnster Bürgerinnen, die auf der großen Leinwand gleich mitlesen und die Bilder betrachten konnten, als Heinz Potthoff mit Hilfe moderner Technik in dem Werk geblättert, wichtige Hinweise gegeben und auf besonders interessante Beiträge Aufmerksam gemacht hatte. Josef Lücke erinnerte an das Zustandekommen, bedankte sich beim Arbeitskreis und allen Beteiligten und wandte sich besonders an den anwesenden Stadtarchivar Dr. Friedrich Wilhelm Hemann, "der uns sehr behilflich war".

Das mehr als 450 Seiten umfassende Buch, das viel Geschichtliches, aber auch viele Geschichten aus der Bauerschaft enthält, kostet 35 Mark. Zu haben ist es beim Vorsitzenden der Schützengesellschaft Josef Lücke (Telefon 02594/333), im Haus Waldfrieden (Telefon 02594/2273) und auch beim Getränkeverlag Overbeck in Dülmen, Auf der Flage 39-41, Telefon 2340).

...........................................................................................................................................................................................

Wat loos?  110   Nah denn ...

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 
Besucher seit dem 01.01.2015:  358214               Gerade online:  3               Besucher heute: 110                      Besucher gestern:  167