Schützengesellschaft Börnste e. V.  1751

Bilderbogen

Von Jahr zu Jahr

1999

1999

Am 11. August können wir Europäer eine totale Sonnenfinsernis beobachten. Einige sehen darin den Beginn des für den Jahrtausendwechsel prognostizierten Weltuntergangs. Der Graf der Finsternis nimmt das Ereignis zum Anlass, die deutsche Musikgruppe Unheilig zu gründen.

Mit Hubert Sommer betritt in Börnste der 51. König der Nachkriegszeit den Thron. Die Nachricht seiner Regentschaft verbreitet sich lauffeuerartig, so daß es zum Königsball nur so von Feuerwehrleuten im (Durst-) Löscheinsatz wimmelt. Rita Geldermann folgt 25 Jahre nach ihrer Mutter Agatha dem Ruf des Sommers und wird Königin. 

...........................................................................................................................................................................................

Die Regenten der Schützengesellschaft Börnste 1999: Rita Geldermann und Hubert Sommer

Das Ende der Amtszeit von Rita und Hubert naht, noch trägt er die Insignien der Königswürde.

Hier noch ein abschließender Blick auf die benachbarten Monarchien zur Blütezeit der Regentschaft von Königin Rita Geldermann und König Hubert Sommer im Jahr 1999 nach Christi Geburt:

Schützenverein Merfeld:  Klaus Tecklenborg und Alexandra Temming

v. l. n. r.  Silke Rentmeister, Wolfgang Löbbing, Alexandra Temming, Klaus Tecklenborg, Norbert Lenz und Anja Röttger

Schützenverein Welte: Gerd Neumann und Ida Mensmann

Schützenverein Leuste: - -

Schützenverein Kohvedel: Günther Klaas und Elisabeth Wentker

Nieströter Schützenverein: Königspaar Hannelore Steindreischer und Gottfried Jäckh, Ehrenpaar Hannelore Krüger und Franz-Josef Steindreischer

Schützenverein Burgwache Hausdülmen: Willi Alberternst jun. und Herma Löffler


 
 
1999
 
 
 
Besucher seit dem 01.01.2015:  237373