Schützengesellschaft Börnste e. V.  1751

Bilderbogen

Von Jahr zu Jahr

1972

1972

 

Von den XX. Olympischen Spielen in München bleibt nur die Erinnerung an ein Massaker, begangen durch eine palästinensische Terror-Organisation mit dem Namen „Schwarzer September“.

„Raumschiff Enterprise“ landet in den deutschen Wohnzimmern. Passend dazu kommt die erste Spielkonsole "Odyssey" auf den Markt.

Überraschend kommt die erste deutsche Ausgabe des Männermagazins "Playboy" auf den Markt. Wir Börnster kamen bisher auch sehr gut mit den englischsprachigen Bildern klar.

Ebenso überraschend schießt der Vorjahreskönig Anton Schlaut den Vogel mit seinem Ehrenschuss erneut ab. Nicht weniger überraschend erringt beim zweiten Versuch Rudolf Schulze Berning die Königswürde. Das mit der bildhübschen Karin Burgholz eine Dülmenerin Königin wird, setzt dem ganzen im Positiven die Krone auf.

...........................................................................................................................................................................................

Hier noch ein abschließender Blick auf die benachbarten Monarchien zur Blütezeit der Regentschaft von Königin Karin Burgholz und König Rudolf Schulze Berning im Jahr 1972 nach Christi Geburt:

Schützenverein Merfeld: Königspaar Gertrud Maasmann und Franz-Josef Jutzewitz

Schützenverein Welte: Heinz Sandscheiper und Ursula Austrup

Schützenverein Leuste: - -

Schützenverein Kohvedel: Königin Renate Schumann, König Alois Brockmann

Nieströter Schützenverein: Königspaar Paul Brügger und Ursula Kosin,
Ehrenpaar Hedwig Brügger und Heinz Kosin

Schützenverein Burgwache Hausdülmen: Wilhelm Alberternst und Gerda Röschenkemper


 
 
1972
 
 
 
Besucher seit dem 01.01.2015:  394668