Schützengesellschaft Börnste e. V.  1751

Bilderbogen

Von Jahr zu Jahr

1951

1951

Zunehmende Feindseligkeiten zwischen Ost und West prägen im Jahr 1951 das Geschehen auf der sich stetig in einer Umlaufbahn um die Sonne befindlichen Erde.

Nicht nur die Erde dreht sich weiter, die erste Langspielplatte mit 33 1/3 Umdrehungen in der Minute wird von der Deutschen Grammophon vorgestellt.

Davon ist in Börnste noch nichts bekannt. Auf dem Schützenfest wird zu Live-Musik getanzt. Besonders schwungvoll dreht das neue Königspaar Josefa Schürhoff und Franz Brambrink seine Runden unter den Blicken der feiernden Untertanen.

...........................................................................................................................................................................................

Lehrerin Frl. Ursula Rofalsky und Lehrer Viktor Ridder mit den Schulkindern

Hier trägt Maria Beerhorst ein Gedicht vor.

Hier noch ein abschließender Blick auf die benachbarten Monarchien zur Blütezeit der Regentschaft von Königin Josefa Schürhoff und König Franz Brambrink im Jahr 1951 nach Christi Geburt:

Schützenverein Merfeld: Königspaar Maria Stegemann und Alfons Espeter

Schützenverein Welte: Gustav Rüskamp und Edith Rüskamp

Schützenverein Leuste: Erst seit 1955 werden Schützenkönige ermittelt.

Schützenverein Kohvedel: Königin Paula Lewe, König Heinrich Hilgenberg

Nieströter Schützenverein: Königspaar Anna Kahle und Heinz Mersch,
Ehrenpaar Paul Kahle und Irmgard Mersch

Schützenverein Burgwache Hausdülmen: August Timmermann und Elisabeth Brockmann


 
 
1951
 
 
 
Besucher seit dem 01.01.2015:  394668