Schützengesellschaft Börnste e. V.  1751

Bilderbogen

Von Jahr zu Jahr

1948

1948

 Es ist die Zeit des kalten Krieges mit der Berlin Blockade durch die Sowjetunion und der Errichtung der Berliner Brücke durch die Westmächte.

Die Zeichen stehen insgesamt nicht gut für Pazifisten. In Indien wird Mahatma Gandhi ermordet. Palästina gleicht einem einzigen explodierenden Pulverfass.

An ein Börnster Schützenfest ist noch nicht zu denken, aber immerhin: Am 5. und 6. September wird ein Sommerfest gefeiert. Das Fest findet bei Rath (Waldfrieden) statt und füllt die leere Kasse der Schützengesellschaft mit einem Gewinn von 151,50 DM.

...........................................................................................................................................................................................

Hier noch ein abschließender Blick auf die benachbarten Monarchien im Jahr 1948 nach Christi Geburt:

Schützenverein Merfeld: Königspaar Anni Tömmers und Willi Sundermann

Schützenverein Welte: Während der Kriegs- und Nachkriegszeit wurde kein Schützenfest gefeiert. Die Vereinsaktivitäten ruhten.

Schützenverein Leuste: Erst seit 1955 werden Schützenkönige ermittelt.

Schützenverein Kohvedel: In den Jahren von 1938 bis 1949 wurde kein Schützenfest gefeiert. Die Vereinsaktivitäten ruhten.

Nieströter Schützenverein: Während der Kriegs- und Nachkriegszeit wurde kein Schützenfest gefeiert. Die Vereinsaktivitäten ruhten.

Schützenverein Burgwache Hausdülmen: -


 
 
1948
 
 
 
Besucher seit dem 01.01.2015:  394668