Eigene Berichte

Volkstrauertag

2017

 

19. November 2017: Volkstrauertag

Börnste gedenkt der Gefallenen und Vermissten der Kriege

Stellvertretend für alle Börnster wurde durch eine Abordnung der Schützengesellschaft am heutigen Volkstrauertag ein Kranz am Kriegerehrenmal niedergelegt und der in den Kriegen Gefallenen und Vermissten der Bauerschaft gedacht. 

Vorsitzender Bernhard Gövert und Ehrenvorsitzender Heinz Potthoff legen einen Kranz im Namen aller Börnster nieder

Anschliessend gedachte man der Gefallenen und Vermissten der Bauerschaft

Wat loos?  24   Nah denn ...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
Besucher seit dem 01.01.2015:  405090               Gerade online:  2               Besucher heute: 24                      Besucher gestern:  73