Schützengesellschaft Börnste e. V.  1751

Bilderbogen

Von Jahr zu Jahr

1928

1928

 Mit elektrischen Schnellzügen bricht bei der Reichsbahn ein neues Zeitalter an.

Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht wird uraufgeführt.

Walt Disney kreiert die Micky Maus. Die Dülmener Zeitung kreiert den Begriff "Haussohn".


Hier der Bericht der Dülmener Zeitung vom 3. Juni 1928:

Schützenfeste. Bei dem am Pfingstmontag und Dienstag beim Wirt Brüggemann abgehaltenen Schützenfest des Schützenvereins Dernekamp gab der Zimmermann Viktor Brinkmann den Königsschuß ab und erwählte sich Fräulein Hedwig Beine zur Königin.

-

Bei  dem Börnster Schützenfest, das am Donnerstag auf dem Hofe Kalfhues gefeiert wurde, errang der Haussohn August Rath die Königswürde. Königin wurde Fräulein Maria Krunke. Beide Feste nahmen bei günstigem Wetter und unter großer Teilnahme einen recht schönen Verlauf.

Hier noch ein abschließender Blick auf die benachbarten Monarchien zur Blütezeit der Regentschaft von Königin Maria Krunke und König August Rath im Jahr 1928 nach Christi Geburt:

Schützenverein Merfeld: Hubert Wennemar und Anna Drees

Schützenverein Welte: ...

Schützenverein Leuste: Es gibt noch keinen Schützenverein, erst seit 1955 werden Schützenkönige ermittelt.

Der Schützenverein Kohvedel e.V. wurde im Jahr 1928 gegründet, feierte aber sein erstes Fest am 8. August 1929

Nieströter Schützenverein: Gründungsjahr 1930

Schützenverein Burgwache Hausdülmen: ...


 
 
  1928 
 
 
 
 
Besucher seit dem 01.01.2015:  472849