Eigene Berichte

......

2016

 

  Radtour

- Thron, Vorstand, Offiziere und Helfer; 02.09.2016

 

Rollte am letzten Wochenende noch der Ball in Börnste, rollten an diesem Wochenende die Räder. Anders als in manchen Kegelclubs in denen gar nicht mehr gekegelt wird, es nur noch ums Zusammensein geht, wird bei der Börnster Radtour wirklich auch noch mit dem Fahrrad gefahren.

Kreuz und quer durch Börnste führte die in diesem Jahr von den Offizieren geplante Tour durch unsere Bauerschaft. Die gefahrenen Kilometer hielten sich in Grenzen, man muss aber auch berücksichtigen das nicht jeder Teilnehmer mit Pedal und Sattel verwachsen ist und tlw. schon eine lange Anfahrt zum Treffpunkt am Schützenfestplatz vorausgegangen ist. Im Wilden Westen war der Reiter auch nicht gut zu Fuß.

Die erste Etappe führte über Umwege zum Hof unseres Schützenkönigs Andreas Weiling.

 

Gestärkt durch das ein oder andere Kaltgetränk ging die Fahrt weiter bis zur Bushaltestelle Geilmann am Börnster Hauptweg.

Bei Wieschhörster .....

...und Feldmann vorbei....

...gings zügig Richtung Brambrink. Auf dem Hof unseres Kommandeurs erwarteten uns schon unsere Welter Freunde, die wie jedes Jahr das Grillen übernahmen.

Alfons Springeneer und Bernhard Bücker, Fachleute im Zubereiten leckerer Steaks und Würstchen. Vielen Dank.

In gemütlicher Runde, bei Essen und Trinken, klang der Abend aus.

 

Wat loos?  0   Nah denn ...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
Besucher seit dem 01.01.2015:  370893               Gerade online:  4               Besucher heute: 0                      Besucher gestern:  64