Schützengesellschaft Börnste e. V.  1751

Grüsse zum Jahresende

2017

31.12.2017:

Unser Bild des Jahres!

Die letzten Stunden des Jahres sind angebrochen und viel ist geschehen in 2017. Viele Ereignisse und Begebenheiten haben uns Börnster beschäftigt und jeder hat sein persönliches Highlight. Für viele war es der wohlverdiente Urlaub,  

für andere ein familiäres Ereignis wie Geburt oder Hochzeit. Die Hälfte der Börnster beschäftigte zum Jahresende ein kleines oranges Kabel.  

Die Glasfaser erobert Börnste und sorgt hoffentlich demnächst für schnelles Internet.

Sicher, das könnten auch für manche Bilder des Jahres sein. Aber wir sind eine Schützengesellschaft und feiern Schützenfest mit einem Vogelschiessen. Und auch in diesem Jahr ist der Vogel gefallen.

Super! Schönes Wetter, schönes Panorama, den fallenden Vogelrest gut getroffen..., aber Bild des Jahres?

Eher nicht. Unser Bild des Jahres entstand Sekunden später und hat ganz Börnste beschäftigt. Es hält einen historischen Moment in der nunmehr 266-jährigen Geschichte der Schützengesellschaft Börnste fest und wird in späteren Chroniken und Rückblicken immer fester Bestandteil sein. Iris Wieschhörster hat als erste Frau in Börnste den Königsschuss getätigt und wird zurecht auf Schultern getragen. Iris, wir sind stolz auf dich!

Das Bild des Jahres:

Wir wünschen allen ein friedliches, glückliches und gesundes Jahr 2018! Kommt gut rein und besucht weiter fleissig diese Seiten!

- Aufgenommen in Börnste am 12.12.2017 -

   
 
   
 
   
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
   
2017  
   
   
   
   
   
   
   
Besucher seit dem 01.01.2015:  405090